Erneute Spielausfälle

Nach den Spielausfällen am letzten Wochenende startet am kommenden Samstag ein weiterer Punktspieltag, wo die Platzverhätnisse bei einigen Vereinen nicht besser geworden sind. Schon im Vorfeld gibt es die ersten Absagen.

Ohne größere Rückrundenvorbereitung und mit Spielabsagen behaftet, wollen die F-Junioren endlich ihr erstes Spiel bestreiten. Da beide Teams nach ihren Ergebnissen der Hinrunde in Staffel 4 eingestuft wurden, kommt es auf der Hohle zum internen Duell. Man darf gespannt sein, welche Mannschaft besser nach der Hallensaison durch startet.

Die E-Junioren spielen bei SV 03 Viktoria Einsiedel um weitere Punkte. Nach dem knappen 3:2-Sieg im Heimspiel gegen VTB Chemnitz 2 wollen die Jungs weiter auf Erfolgskurs bleiben. Ein Selbstläufer wird das Spiel aber auf alle Fälle nicht.

Die B-Junioren müssen sich in einem Nachholespiel mit FV Blau-Weiß Stahl Freital auseinandersetzen. Keine leichte Aufgabe in dieser Begegnung, wo es eventuell wiederum nur um Schadensbegrenzung geht. Auch stellt sich die Frage, ob man in dieses Spiel mit einem vollständigen Kader geht. Diese wird erst kurz vor Spielbeginn beantwortet. Eigentlich wie immer.

Das Spiel der D1-Junioren gegen TSV IFA Chemnitz wurde, auf Grund der Trauerfeierlichkeiten von Mario Kasputtis, verlegt.

Das C-Junioren-Spiel bei SpVgg BW/Adelsberg fällt den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer. Die Platzkommission entschied schon am Freitag vor Ort – kein Spiel möglich!

Selbiges gilt auch für die D2-Junioren, deren Spiel ebenso abgesetzt wurde.

Der Samstag im Überlick

E   09:15 Uhr   SV Viktoria 03 Einsiedel – ESV Lok Chemnitz 

F   09:30 Uhr    ESV Lok Chemnitz 2 – ESV Lok Chemnitz 1

B   11:30 Uhr   SpG ESV Lok/USG Chemnitz – FV BW Stahl Freital