D1 im Pokal weiter/ Bambinis bei HKM erfolgreich

Unsere Jüngsten setzten ihre Erfolgsserie auch bei der Hallenkreismeisterschaft fort. Ohne Punktverlust und Gegentor beendeten sie die Runde mit dem 1.Platz in ihrer Gruppe. Mit einer souveränen und geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Spiele gegen SG Handwerk Rabenstein 4:0,  VTB 2:0 und SpG Wacker Wittgensdorf/Herrenhaide 3:0 erfolgreich gestaltet werden. Zahlreiche 100 %-ige Chancen wurden zudem liegen gelassen. Ein schöner Erfolg für die jungen Kicker, die schon am kommenden Sonntag ab 12:45 Uhr in der 2.Runde zur HKM ihre gewachsene Stärke unter Beweis stellen können. Die Kontrahenten in der Gruppe sind SF Chemnitz-Süd, Post SV und SV Eiche Reichenbrand.

Keine Sensation gab es im Pokalspiel unserer D1-Junioren gegen SG Neukirchen. Der Kreisligist bezwang den Tabellenvierten der 2.Kreisklasse klar mit 10:1. Luca und Noah Oehmichen konnten sich mit jeweils 3 Toren in die Torschützenliste eintragen. Ole Hering sowie Collin Schmidt erzielten jeweils 2 Tore.