Bambinis weiter auf Kurs bei HKM

Unsere G-Junioren ziehen auch nach der 2.Runde zur Hallenkreismeisterschaft weiter souverän ihre Kreise. Ohne Gegentor und verlustpunktfrei erreichen sie die Runde der „Best of four“, die am 04.03. ab 14:30 Uhr in der GTH Jahnbaude ausgetragen wird. In den Spielen um den Hallenkreismeistertitel treffen die Bambinis auf SV Viktoria Einsiedel, Chemnitzer FC und SSV Textima Chemnitz.

Den Weg in die Finalrunde erspielten sich unsere Jüngsten am heutigen Sonntag mit einem klaren 6:0 gegen SF Chemnitz -Süd. Juni Schmidt erzielte im Spiel 4 Tore und zweimal war Dominik Fischer erfolgreich. Benjamin Sokoli netzte zweimal gegen SV Eiche Reichenbrand ein und trug mit seinen Toren wesentlich zum Erfolg der Mannschaft bei. Knapp, aber verdient, konnten sich die Jungs mit 1:0 gegen ihren ärgsten Widersacher Post SV durchsetzen. Torschütze des einzigen Treffers war Juni Schmidt.

Der Erfolg wird umso eindrucksvoller, da die Mannschaft heute nur mit 5 Spielern und damit ohne Wechsler angetreten ist. Wir gratulieren dem Team, den Trainern Marcus sowie Daniel für diese geschlossene Mannschaftsleistung und wünschen schon jetzt viel Erfolg in der Runde der Top 4.